Skip to main content

Schlauchwagen aus Metall – Luxus oder sinnvoller Mehrwert?

Sommer, Sonne, Wärme – Wer liebt nicht es nicht, diese Zeit in Mitten des eigenen Gartens zu verbringen? Der Sommer wäre perfekt, wäre da nicht das lästige Gießen der Pflanzen, das einem im Hochsommer manchmal alles abverlangen kann. Eine sinnvolle Möglichkeit, das Schleppen der schweren Gießkannen zu vermeiden, ist der Einsatz eines Gartenschlauchs, idealerweise untergebracht auf einem Schlauchwagen. Doch stellt sich schnell die Frage nach der Ausführung. Lohnt der Kauf des Luxusschlauchwagens aus Metall, oder doch lieber die günstige Alternative?
Der nachfolgende kurze Leitfaden rund um Schlauchwagen Metall unterstützt Sie bei Ihren Überlegungen.


KNAUTHE Schlauchwagen

51,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*
WOLF-Garten Schlauchwagen WS 50 Z

67,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*


Was ist ein Schlauchwagen und wie funktioniert er?

Ein Schlauchwagen stellt grundsätzlich eine komfortable Variante der Aufbewahrung von Schläuchen dar, da der verwendete Schlauch in gerollter Form kompakt untergebracht ist. Wie zum Beispiel bei sonstigen Schlauchhaspeln auch, kann das Abrollen und nach Verwendung wieder Aufrollen durch die verwendete Mechanik einfach und leicht erfolgen. Ergänzend zu sonstigen Schlauchhaspeln, wird ein Schlauchwagen neben der Rollfunktion um die Möglichkeit ergänzt, den gesamten Mechanismus nebst Schlauch komfortabel auf Rädern zu bewegen. Ein Tragen des, je nach Länge, durchaus schweren Schlauchpakets, entfällt. Somit eignet sich ein Schlauchwagen zum einen für besonders schwere Schläuche oder für die Verwendung durch ältere oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen.

Darüber hinaus ergibt sich aber auch die Option, einen Schlauch ortsunabhängig für verschiedene Bereiche zu verwenden. Die Anschaffung eines Schlauchwagens kann sich also zum Beispiel schon lohnen, wenn ein Schlauch in Verbindung mit einem Schlauchwagen für Vor- und Hauptgarten verwendet werden kann und stattdessen die Anschaffung eines zweiten Schlauchs entfällt.
In diesem Abschnitt wird auf die besondere Variante Schlauchwagen Metall eingegangen, die gegenüber der Variante Schlauchwagen Kunststoff verschiedene Vor-, aber auch Nachteile bietet.
Möchtest du also einen Schlauchwagen Metall kaufen, lohnt die Abwägung der folgenden Hinweise.


Grundsatzentscheidung für einen Schlauchwagen Metall

schlauchwagen metallWägst du die Argumente für oder gegen einen Schlauchwagen Metall ab, ist das Hauptkriterium sicherlich das verwendete Material Metall. Bei einem Schlauchwagen Metall werden, je nach Ausführungsart und Qualität, die Hauptbauteile bis hin zu beinahe der gesamten Konstruktion aus Metall gefertigt. Einige wenige Bauteile sind hiervon allerdings üblicherweise ausgenommen, zum Beispiel die Räder bzw. zumindest die Laufflächen der Räder, oder die Anschlüsse für den Schlauch. Hierbei greifen die unterschiedlichen Hersteller der Schlauchwagen Metall auf Systemkomponenten der Schlauchhersteller zurück, um die Kompatibilität sicherzustellen.
Welche Ausführung deinen Vorstellungen und Anforderungen entgegenkommt, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab.


Einen Schlauchwagen Metall kaufen: Leichtewicht, oder robustes Arbeitstier?

Wenn du einen Schlauchwagen Metall kaufen willst, solltest du zunächst entscheiden, wo dein größtes Augenmerk liegt. Möchtest du ein absolutes Leichtgewicht, oder doch lieber eine robuste Ausstattung, die auch besonders lange und schwere Schläuche bezwingt? Viele Fragen erübrigen sich bereits mit dieser einen Grundsatzentscheidung. Verwendest du einen besonders langen Schlauch, scheiden die besonders leichten Schlauchwagen bereits aus, da du entweder den Schlauch nicht auf der Rolle unterbringst, oder die Leichtbauweise dem hohen Gewicht nicht dauerhaft Stand hält. Bewegst du deinen Schlauchwagen Metall oft über weitere Strecken, kann die Entscheidung für etwas schwerere luftbefüllte Reifen sinnvoll sein, während ein Garten, in welchem du deinen Schlauch ab und an etwa über Treppen tragen musst, erneut ein Argument für eine kompakte Ausführung ohne schweren Luxus darstellt.


Die Schlauchrolle: Sicher oder komfortabel?

Der derzeitige Markt bietet zwei Varianten, wie die Schlauchrolle ausgeführt sein kann. Die Trommelachse, um die sich die Rolle dreht und auf der der Schlauch aufgerollt wird, kann seitlich entweder von geschlossenen Scheiben begrenzt werden, oder von offenen Rahmen, die üblicherweise aus runden Metallstäben zusammengefügt sind.
Die auf Grund der geringen Materialstärke sehr leichten Blechscheiben bieten neben der Gewichtsersparnis den großen Vorteil, dass die Schlauchrolle seitlich geschlossen ist. Unabhängig davon, wie schnell oder fest du den Schlauch aufrollst, kann das Schlauchpaket daher nie seitlich die Rolle verlassen, oder der Anschluss seitlich heraushängen und möglicherweise geschädigt werden. Der große Nachteil dieser Ausführung für deinen Schlauchwagen Metall ist, dass die Blechscheiben wegen der geringen Materialstärke am Trommelrand recht dünn sind und sich dementsprechend weniger angenehm anfassen und bedienen lassen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass der Schlauch, ziehst du ihn vom Schlauchwagen zur Seite hin weg, auf Dauer an der relativ scharfen Kante geschädigt wird.

Entscheidest du dich dagegen für einen Schlauchwagen Metall, dessen seitliche Abschlüsse der Rolle aus Rundstäben gefertigt sind, kannst du die Trommel problemlos anfassen, bedienen, oder auch bewegen oder sogar tragen. Der große Nachteil dieser seitlich überwiegend offen gestalteten Ausführung, ist die geringere Führung des Schlauchs auf der Rolle. Rollst du ihn nicht fest genug auf, oder läuft der Schlauch schräg an den Wagen heran, besteht eher die Gefahr, dass ein Teilstück des Schlauchs seitlich aus der Rolle hängt und zwischen Rolle und Wagen eingequetscht und letztendlich beschädigt wird.


KNAUTHE Schlauchwagen

51,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*
WOLF-Garten Schlauchwagen WS 50 Z

67,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*


Schlauchwagen Metall kaufen: Welche besonderen Ausstattungen gibt es?

Wofür ein Schlauchwagen da ist, ist klar. Er hilft dir, deinen Schlauch kompakt und geordnet unterzubringen, vernünftig auf- und abzurollen und ihn einfach von A nach B zu bewegen.
Doch der Blick auf das breite Angebot verschiedener Produkte zeigt zahlreiche Besonderheiten und Ergänzungen, aus denen du deinen bevorzugten Schlauchwagen Metall auswählen musst. Die folgende Auflistung hilft dir dabei, die einzelnen Extras zu bewerten.

  • Luftbereifung mag zunächst nach Luxus klingen, kann aber insbesondere bei längeren Wegen oder kleinen Absätzen Wunder wirken. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein ernsthafter Gedanke über die zusätzliche Investition.
  • Zwei bereifte Achsen geben dem Schlauchwagen Metall eine wuchtige Optik und vergrößern die Abmessungen erheblich. Sinn macht diese Ausstattung nur dann, wenn der zu transportierende Schlauch ein erhebliches Gewicht mitbringt und daher sowohl Komfort beim Transport, als auch eine erhöhte Standsicherheit beim Ab- und Aufrollen nötig ist.
  • Eine klappbare Kurbel für die Trommel sieht zunächst schick aus, da der Schlauchwagen Metall mit weggeklapptem Kurbelgriff schön kompakt und aufgeräumt erscheint. Bedenke aber, dass der Klappmechanismus eine Schwachstelle darstellt und die Platzersparnis eher gering sein dürfte. Dieses Gimmick macht vermutlich nur in seltenen Fällen tatsächlich Sinn. Weitere Argumente für den Klappgriff, wie eine geringere Stolpergefahr durch weniger abstehende Bauteile, solltest du kritisch hinterfragen und prüfen, ob es sich hierbei nicht viel mehr um ein reines Verkaufsargument handelt.
  • Ein höhenverstellbarer Griff klingt nach Luxus, macht im täglichen Gebrauch aber sicherlich Sinn. Schon kurze Wege können in gebückter Haltung eine enorme Belastung des Rückens bedeuten und ein vernünftig eingestellter Griff schnell Abhilfe schaffen.
  • Eine Halterung für verschiedene Schlauchaufsätze an deinem Schlauchwagen Metall kann auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung sein. Gerade, wenn du mit verschiedenem Zubehör arbeitest und nicht jedes Mal zurück zu Schuppen, Garage oder Terrasse gehen möchtest, solltest du auf dieses Detail achten. Prüfe aber vorher, ob dein Zubehör auch in den Halter passt!

Pflege und Wartung

Ein Schlauchwagen Metall bedeutet in erster Linie eine Arbeitserleichterung und möglicherweise einen gewissen Komfort bei allen denkbaren Arbeiten rund um den Gartenschlauch.
Da der Aufbau normalerweise recht einfach und die Anzahl technischer Bauteile damit gering ist, fällt die Wartung ebenfalls recht einfach aus.
Solltest du dich für eine Luftbereifung entschieden haben, prüfe regelmäßig den Luftdruck, um Schäden an deinem Schlauchwagen Metall durch das Walken luftleerer Reifen zu vermeiden.
Achte darauf, dass alle beweglichen Teile, also Räder, Schlauchtrommel und Drehgriff, immer leichtgängig bedienbar sind. Sollte dies einmal nicht mehr der Fall sein, schau nach, ob möglicherweise Schmutz, Steinchen oder sonstige Fremdkörper die Funktion beeinträchtigen. Etwas Schmierfell hilft bei Gelegenheit auch weiter.


Vor- und Nachteile eines Schlauchwagen Metall

Deine Entscheidung zum Kauf eines Schlauchwagen Metall ist mittlerweile gereift? Bevor du dich endgültig zum Kauf entscheidest, beachte die folgenden Vor- und Nachteile der hier beschriebenen Ausführung, zum Beispiel gegenüber der Variante in Kunststoff:

Vorteile:

  • Metall ist UV-beständig, so dass dem Wagen selbst dauerhafte Sonneneinstrahlung wenig ausmacht. Ein Ausbleichen oder sogar spröde werden ist daher ausgeschlossen. Du kannst deinen Schlauchwagen also auch mal stehen lassen und musst ihn nicht immer gleich weg räumen.
  • Metallkonstruktionen können insbesondere für größere Schlauchpakete stabiler und dauerhafter ausgeführt werden und haben daher oft eine größere Kapazität als Vergleichsmodelle anderer Ausführungen.
  • Auch kleine Bauteile können aus Metall deutlich haltbarer ausgeführt werden, als dies bei Kunststoff der Fall wäre. Schwachstellen dürften somit deutlich geringer ausfallen.

Nachteile:

  • Verzinkte oder lackierte Metallteile können bei Beschädigungen der Beschichtung schnell rosten. Wo ein Schlauch ist, ist auch Wasser nicht weit.
  • Da kein Schlauchwagen Metall komplett ohne Kunststoff auskommt, relativiert sich der Vorteil der UV-Beständigkeit im gewissen Rahmen.

Preis:

Günstige Schlauchwagen Metall sind bereits ab ca. 30,- EUR erhältlich. Je nach Ausstattung und Qualität kann der Preis aber auch 100,- EUR übersteigen. Bei manchen Produkten ist ein Schlauch bereits enthalten, so dass das Gegenrechnen der entfallenden Kosten für einen separaten Schlauch definitiv lohnt.


KNAUTHE Schlauchwagen

51,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*
WOLF-Garten Schlauchwagen WS 50 Z

67,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*


Fazit: Erst nachdenken, dann gezielt kaufen.

Ob dein Hauptaugenmerk auf einem möglichst geringen Gewicht, einer besonders hohen Tragkraft, oder auf einer komfortablen Bedienung liegt – vor dem endgültigen Kauf solltest du gründlich nachdenken und die verschiedenen Aspekte ausführlich gegeneinander abwägen. Denn auch ein günstiges Modell ist zu teuer, wenn es letztendlich deine Wünsche nicht erfüllt und daher nicht oder nur wenig genutzt wird.
Nicht unbedingt passt das teuerste Modell am besten auf deine Anforderungen, daher vergleiche unterschiedliche Ausführungen und Preissegmente und verlass dich nicht auf die erstbeste Empfehlung.
Nimm dir die nötige Zeit und finde deinen für dich passenden Schlauchwagen Metall.